Skip to content Skip to footer

Zwangsgedanken sind normal, Zwangserkrankungen sind verbreitet. Für Betroffene gilt: Sie sind nicht allein und Sie müssen die Erkrankung nicht allein besiegen. Psychotherapie wirkt und gibt Menschen die Möglichkeit zurück, ein freies und selbstbestimmtes Leben zu führen.

Praxisleiter Robert Schuiszils hat im Podcast MAL SO GESEHEN über die Psychotherapie der Zwangserkrankung gesprochen und möchte Mut vermitteln, sich professionelle Unterstützung zu suchen.

Über die folgenden Links gelangen Sie zum Podcast auf den verschiedenen Plattformen.

Copyright: Antonio Guillem / Shutterstock.com / Copyright Bild Blogübersicht: Mal So Gesehen