Skip to content Skip to footer

Intervallfasten gegen Übergewicht?

Verschiedene Konzepte Der Begriff „Intervallfasten“ oder auch „intermittierendes Fasten“ beschreibt den Wechsel von Phasen, in denen wie gewohnt gegessen wird mit Phasen, in denen wenig bis gar nichts gegessen wird. Im Gegensatz zu klassischen Formen des Fastens, bei denen mehrere Tage am Stück gefastet wird (z.B. Buchinger-Fasten), ist die Nahrungsaufnahme beim Intervallfasten nur für einzelne Tage…

Read More